Nitro-News

Der „Hunter“ auf den Weg zum Olymp

05. Aug

Christian Jäger, seines Zeichens Super Twin Top Fuel Pilot, hat sich für die Saison 2014 ein ganz besonderes Ziel gesetzt: Der derzeit Führende in der Europäischen Drag Racing Meisterschaft seiner Klasse möchte als erster Deutscher in der 20-jährigen FIM-Geschichte dieser „Super-Harleys“ den Titel nach Deutschland holen.

Die Vorzeichen dafür stehen nicht schlecht – rein rechnerisch wäre es möglich, dass dem Kredenbacher diese Sensation schon bei seinem Heimrennen in Hockenheim gelingt: Sollte Jäger als Top Qualifier in die Finalläufe gehen und diese gewinnen, läge die Meisterschaft schon in greifbarer Nähe. Allerdings muss der „Hunter“ abwarten, was seine unmittelbaren Gegner Ronnie Aasen aus Norwegen, der als Fahrer des legendären Zodiac Teams von Ton Pels antritt, und der Finne Samu Kempainen abliefern. Kampflos werden sie Christian Jäger Europas wichtigste Drag Racing-Trophäe sicherlich nicht überlassen und ihm seinen Weg zum Olymp so schwer wie möglich machen.