Nitro-News

Kooperation geschlossen: NitroHunter-Racing Team und Hockenheimring geben gemeinsam Gas für die NitrOlympX

20. Jul

Er ist einer der erfolgreichsten Drag-Bike-Piloten Europas und Lokalmatador bei den NitrOlympX. Nach längerer Pause feiert NitroHunter Christian Jäger in diesem Jahr sein Comeback in der Klasse FIM Super Twin Top Fuel Bike – mit neuem Bike, einem neu aufgestellten Team und einem neuen Partner an der Seite.

Die seit Jahren bereits andauernde freundschaftliche Verbindung zwischen dem mehrfachen Vize-Europameister und der Hockenheim-Ring GmbH, Veranstalter der NitrOlympX, wurde kürzlich in einer Kooperationsvereinbarung für das Jahr 2017 untermauert. Diese sieht neben einer eng koordinierten Presse- & PR-Arbeit vor und während der NitrOlympX, Europas größtem Drag-Racing-Event, auch eine Reihe von Marketingmaßnahmen vor.

So konnte für eine erste Aktion auch DMAX, erstmals in diesem Jahr offizieller Partner der NitrOlympX, sehr schnell für eine gemeinsame Aktion gewonnen werden: Der TV-Sender sucht medienwirksam ein „neues Mitglied“ für das NitroHunter-Racing Team, das während der NitrOlympX für drei Tage das Leben eines waschechten Crew-Mitglieds führen darf – tiefer kann man in das professionelle Drag Racing nicht eintauchen. Alle Infos zur Aktion: http://www.dmax.de/nitrolympx/gewinnspiel/

Sein neues, aus den USA importiertes Bike wird Christian Jäger erstmals im Rahmen des American Fan Fests am letzten Juli-Wochenende präsentieren. Die Vorbereitungen für die NitrOlympX laufen auf Hochtouren. „Ich möchte wieder vor meinem heimischen Publikum in Hockenheim gewinnen, das ist das Größte für mich und liegt mir echt am Herzen. Es liegt noch sehr viel Arbeit vor meiner Crew und mir, aber wir geben wie immer alles. Wir freuen uns über die neue Partnerschaft mit dem Hockenheimring, die auch im Hinblick auf meine neue Mission, im Jahr 2018 den Geschwindigkeitsrekord mit einer Nitro Harley zu knacken, wertvolle Synergieeffekte hervorbringen kann“, so Christian Jäger.

Jorn Teske, Marketingleiter der Hockenheim-Ring GmbH, erklärt: „Uns ist es eine Herzensangelegenheit, den Drag Racing Fans ihren Sport so nah wie nur möglich zu bringen – vor und während unseres Events. Mit der Unterstützung des professionellen und erfolgreichen NitroHunter-Teams, können wir den Blick hinter die Kulissen auf vielfältigste Art und Weise ermöglichen. Wir freuen uns mit Christian Jäger einen so sympathischen, engagierten und authentischen Botschafter für die NitrOlympX gewonnen zu haben.“

Eine neue Homepage hat das NitroHunter-Racing Team auch am Start. Alles Infos zum Team und der Mission „Weltrekord“ unter: www.nitrohunter.com