Nitro-News

Sensationelle Premiere der TF/FC Euro-Serie

01. Aug

Dieses Jahr bekommen die „Nitro-Kings", die in Hockenheim mit zehn Teams genannt haben, ernsthafte Konkurrenz im Kampf um die Zuschauergunst: Rennleiter Jerry Lackey ließ Ende Mai die Bombe platzen, dass dieses Jahr eine neue Serie Premiere feiern wird. Sechs Top Fuel Funny Cars werden in Kooperation mit den Championship-Promotern von Santa Pod (England) in einer neuen Competition um die Krone kämpfen. Diese äußerst spektakulären Front-Engine-Cars haben schon in der Vergangenheit im Einsatz als Showacts außer Konkurrenz für Furore gesorgt und sich mit aufsehenerregenden Runs sofort in die Herzen der Zuschauer katapultiert. Erleben Sie also bei den NitrOlympX LIVE quasi den "motorisierten Wahnsinn mit verkürztem Radstand"...

Auch in den anderen FIA Meisterschaftsklassen erwartet Hockenheim volle Fahrerfelder, denn durch eine Änderung des FIA Reglements wurde die Position der NitrOlympX im Rennkalender nochmals gestärkt. Durch die Festlegung, dass ab sofort jeder Fahrer, der an der FIA European Drag Racing Meisterschaft teilnehmen will, mindestens ein Mal in jedem teilnehmenden Land fahren muss, gibt es für die Teams keine rechnerischen oder taktischen „Schlupflöcher" mehr. Diese erfreuliche Neuerung wird von den Fans sicher besonders begrüßt, denn dadurch können sie sichergehen, wirklich alle großen Namen und Fahrzeuge „live und in Farbe" beim einzigen deutschen Europameisterschaftslauf erleben zu dürfen.