Nitro-News

SPORTSMAN-RACING: Es tut sich Einiges bei ProET...

19. Mai

Heute möchten wir die Besucher unserer Hompage auf eine neue, Website aufmerksam machen, die besonders für
die zahlreichen Fans des Sportsman Drag Racing sehr interessant sein dürfte:

Auf www.proet.eu hat sich eine Gruppe Enthusiasten zusammengefunden, um nach eigener Aussage die
"Organisation und Entwicklung des Motorsportes Drag Racing in Europa zu fördern".

Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Klasse ProET, die seit 2010 bei den NitrOlympX antritt, und sich auf Anhieb
eine große Fan-Gemeinde "erfuhr". Die Piloten legen den Index ihrer Fahrzeuge selbst auf eine Zeit zwischen 9:000 und 11.999 Sekunden fest. Hier findet man viele ehemalige "Public Racer", die jetzt, vom 12:000 Sek.-Index des PR befreit, das Gas bis zum Ziel voll durchtreten dürfen. Aber auch Neu-Einsteiger aus der "Tuning-Szene" können hier mal gummihaltige Dragster-Luft schnuppern.

Zum ersten Mal wird 2014 auch eine eigene Pro-ET Challenge ausgetragen, in deren Rahmen die Racer zweimal auf der Rico Anthes Quartermile an den Start gehen: einmal bei den "Public Race Days" (2./3. August) und  dann
eine Woche später bei den NitrOlympX.

Die gut gemachte, sehr übersichtliche Website sieht sich auch hier als "Knotenpunkt für Informationen zu unserer Klasse"Man findet dort neben Videos, Fotogallerien und Rennberichten auch Informationen zu Piloten, Fahrzeugen, Reglement, und zum gegebenen Zeitpunkt die Punktestände der Challenge.

Also: vorbeischauen lohnt sich, - vielleicht ist der Start der eigenen "Racer-Karriere" ja nur einen "KLICK" entfernt...